Der Newsletter, wenn du deinen Partner verloren hast …

Dein Partner ist verstorben? Und keiner versteht dich? Und du verstehst das Ganze erst recht nicht?

Komm, ich helfe dir da durch:

Du bekommst von mir kostenlos und unverbindlich regelmäßig einen positiven Impuls, der dir aus deinem Loch helfen kann. Denn es gibt ein Danach. Vertrau mir. Ich helfe dir da durch:

Hier ganz einfach anmelden:

Das sagen die Newsletter-Abonnenten:

Den Newsletter gibt es schon seit Sommer 2021 und hilft seitdem regelmäßig anderen Trauernden, denen es genau so ergeht, wie dir:

ich finde Deine Worte immer wieder aufbauend, ich bin seit Juni „Witwe“ und es geht mir immer noch sehr schwer, dieses Wort auszusprechen.

Liebe Dana – mein Herz geht auf! Vor Trauer (mir stehen plötzlich die Tränen in den Augen) und vor Freude (vor Freude, weil du es für dich geschafft hast, mit der Situation umzugehen).

(…)

Für einen Montagmorgen ganz schön viel Schmerz und Erinnerung für mich, aber auch ganz viel Mut und Bestätigung, dass alles so richtig ist, wie es ist. Hab vielen Dank liebe Dana für diese traurige, aber auch wunderbar schöne und wunderbar emotionale Geschichte!

Endlich ein Newsletter ohne süßliche Kalendersprüche. Ich freue mich jeden Montag darauf.

Liebe Dana, dein Newsletter ist mega KLASSE! Ich liebe deinen Schreibstil er bringt mich auf andere Gedanken! Bitte behalte das bei 😉

Ich bin Witwe und lebe in totaler Einsamkeit. Jeden Artikel betreffs der Trauerbewältigung sauge ich auf, um den Schmerz irgendwie ertragen zu können.

Liebe Dana, das ist genau auf den Punkt getroffen, vielen Dank dafür!!!

Auch nach 9 Monaten habe ich noch nie sagen müssen – ich bin Witwe- da ich mich bisher sehr zurückgezogen habe. Deine Gedankenimpulse helfen mir allerdings sehr, damit ich weiß wie ich mit entsprechenden Reaktionen umgehen kann.

Liebe Dana, z.Zt. bin ich in einer tiefen Trauerphase und greife nach jedem Strohhalm, um mit der Trauer leben zu können.

Gerade was Schuldgefühle betrifft habe ich schwer zu kämpfen. Deine Artikel helfen mir sehr, mich damit auseinander zu setzen und ein liebevolles, zärtliches Andenken an mein Liebstes aufzubauen .

Danke ich habe auch meinen Mann und kurze Zeit später meine Tochter verloren, das alles zu lesen hilft mir Vielen Dank

Ich erfreue mich bei fast allen Deinen Texten an Deinem Wortwitz, kann sehr viel schmunzeln und lerne immer noch etwas Neues dazu! 🙂 Außerdem kann ich mich in den von Dir beschriebenen Situationen und dem Empfinden über das Verhalten der Mitmenschen und „der Welt da draußen“ sehr oft selber wiederfinden. Vielen Dank, liebe Dana für alles, was Du tust und dafür, dass es Dich gibt! 😉

Wie kann der Newsletter dir helfen?

Niemand versteht dich besser, als jemand, der selbst dort war, wo du gerae bist. Gute Ratschläge bekommst du zuhauf, das ist mir bewusst. Aber wirkliche Hilfe, den Irrsinn halbwegs zu verstehen, in dem du dich gerade befindest? Keine Chance!

Neue und positive Gedankenansätze, die vielleicht auch etwas Gutes in dem Furchtbaren sehen, sind in deinem Bekanntenkreis rar? Schau einfach mal unverbindlich vorbei 🙂

Was Trauernde längst wissen:

Du wirst sehen, es war perfekt.

Damit du nicht im Schmerz versinkst, abonniere diesen Newsletter, denn du weißt in deinem tiefsten Inneren: dein geliebter Toter will, dass es dir gut geht und dass du dieses Leben hier weiterlebst, damit du nachher viel zu erzählen hast.

Ich zeig dir, wie du wieder Lebenslust entwickelst und wieder zurück zu deiner alten Kraft kommen kannst!

Du möchtest auch deine Power zurückerlangen? Hier kannst du einen regelmäßigen Impuls erhalten, der dich wieder zurück ins Leben bringt:

Und noch mehr Feedback von meinen großartigen Abonnentinnen:

Hallo Dana, Deine Newsletterbeiträge sind toll und helfen mir weiter. Dafür ein großes Dankeschön an dieser Stelle von mir.

Eleni, November 2022

Liebe Dana Ich bin so froh, deine Worte zu lesen. Sie sind Trost und Aufmunterung zugleich. Ich weine oft, noch nach einem halben Jahr ist der Schmerz und die Sehnsucht gross. Es hört nicht auf. Und du verstehst und findest die richtigen Worte. Habe so wie du meinen Mann verloren, wir waren 20 Jahre lang zusammen und wir haben uns geliebt. Vielen Dank! 

Gaby, Juni 2022

Hei Dana, jede Woche lese ich Deine Beiträge und sie geben mir Hoffnung meine tiefe Trauer um meinen innig geliebten Mann zu ertragen . (…) Was waren seine letzten Gedanken? Mich macht es wahnsinnig nicht zu wissen wie sein Gemütszustand war. (…) Es tut so weh. Mir geht es nur um ihn . Sterben müssen wir alle, nur das Wie ist entscheidend . Liebe Grüße Renate

Ich habe meinen Mann nach 50jähriger großen gegenseitiger Liebe vor einem Jahr ganz plötzlich verloren. Du beschreibst haargenau meine Gefühle und Seelenlage. Alles (Blogs) habe ich von Dir gelesen, und meine Bewunderung für Dich ist sehr gross. Danke für Deine Worte. Das Leben geht weiter, die große Liebe bleibt und ich schöpfe Kraft aus der Tatsache dass ich nun auch vielleicht für Andere etwas bedeuten kann. Du tust das auf jeden Fall. Ich wünsche Dir Gutes, in loving memory an Deinen Steffen.

Mani, Mai 2022

Danke es Hilft mir sehr zumal ich zwei geliebte Menschen verloren habe. Es lese alles gerne von dir uns freue mich aufs nächste 

Birgit, Mai 2022

Es ist so der Hammer, Du triffst für mich immer den richtigen Nerv und gibst mir viele Anstöße…seit mein Mann gestorben ist letztes Jahr ist so vieles so ganz anders…ich bin froh, dass ich auf Deinen blog gestoßen bin…

Regina, Juni 2022

Hallo Dana, ich freu mich tatsächlich immer auf deinen newsletter und bin schon immer im voraus gespannt was du mir jetzt wieder aus der Seele schreibst. Kann es sein, dass alle Witwen gleich ticken? 1 Jahr ist bei mir her und och kann nur sagen: my home is my castle. Da fühl ich mich sicher. Auch ich bin auf der Suche nach meiner neuen ich, hab mich aber noch nicht gefunden, bin aber am Fühler ausstrecken in alle Richtungen . Mit meinem neuen E-bike ( die einzige Anschaffung die ich mir bidher gegönnt hab) bin ich dieses Jahr schon 1700 km geradelt, das tut gut. Viele Leuten um mich rum mag ich immer noch nicht. Und wenn, dann nur Fremde, wo ich mich in der Menge verstecken kann. Liebe Dana, mach weiter so. Und wenn ich mal in Berlin sein sollte dann brauch ich Club Tipps von dir, in die man auch als 50 jährige noch rein kann. (…)

Bärbel, Juni 2022

Liebe Dana, z.Zt. bin ich in einer tiefen Trauerphase und greife nach jedem Strohhalm, um mit der Trauer leben zu können.

Gerade was Schuldgefühle betrifft habe ich schwer zu kämpfen. Deine Artikel helfen mir sehr, mich damit auseinander zu setzen und ein liebevolles, zärtliches Andenken an mein Liebstes aufzubauen .